ACHTUNG SCHNÄPPCHEN! Teilsaniertes Wohn- und Geschäftshaus im Sanierungsgebiet und der FUßGÄNGERZONE der Stadt Falkenstein - Vogtland

ACHTUNG SCHNÄPPCHEN! Teilsaniertes Wohn- und Geschäftshaus im Sanierungsgebiet und der FUßGÄNGERZONE der Stadt Falkenstein - Vogtland

Objektansicht
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss 1. Obergeschoss
Grundriss Dachgeschoss
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
spacer.png
42.000,00 EUR
Kaufpreis
08223 Falkenstein/Vogtland
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. MH 11571
Objektart Haus
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Sachsen
PLZ 08223
Ort Falkenstein/Vogtland
Preise und Kosten
Kaufpreis 42.000,00 EUR
Flächen
Wohnfläche ca. 169,04 m²
Gesamtfläche 309,44 m²
Grundstück 400,00 m²
Einliegerwohnung ja
Ausstattung
Zimmer 8,0
Heizungsart Zentralheizung
Zustandsangaben
Baujahr 1867
Zustand modernisiert
Alter Altbau
Sonstiges
verfügbar ab nach Kaufpreiszahlung
Gruppennummer 20

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht ein bereits um 1994 saniertes, zweigeschossiges und teilweise unterkellertes Wohn- und Geschäftshaus.

Im Erdgeschoss befindet sich ein Ladenlokal und dazugehörige Nebenräume mit einer Fläche ca. 140,40 m². Im 1. Obergeschoss befinden sich 2 Wohnungen mit ca. 85,00 m² und ca 83,04 m² Wohnfläche. Eine Wohnung besitzt Hofseitig eine großzügige Dachterrasse.

Das Dachgeschoss fliesst aktuell nicht mit in die Flächenberechnung ein, ist aber teilweise ausgebaut und wird aktuell nur als Abstellmöglichkeit genutzt.

Das Objekt befindet sich derzeit in einem guten, teilsanierten Zustand, es sind Instandhaltung/Modernisierungsmaßnahmen notwendig.

Das Gebäude befindet sich im Sanierungsgebiet „Innenstadt“ – es besteht also die Möglichkeit einer Förderung (Sonder-AfA) bei den anstehenden Maßnahmen!

Lagebeschreibung

Falkenstein - Das Vogtland von seiner schönsten Seite!

Falkenstein – eine Kleinstadt mit großstädtischem Flair, war schon immer eine Reise wert.
Der Reiz der heute 10.000 Einwohner zählenden Stadt ist unumstritten. Eingerahmt von grünen Wäldern präsentiert sich Falkenstein seinen Besuchern von seiner besten Seite.

Falkenstein ist eine Stadt die zum Verweilen einlädt - eine Stadt voller Sehenswürdigkeiten. Das Falkensteiner Rathaus, gebaut 1903 und die Kirche „Zum Heiligen Kreuz", erbaut von Prof. Christian Friedrich Arnold aus Dresden, einem Semperschüler, prägen das Stadtbild. Gerade Straßen durchziehen architektonisch wertvolle Gründerzeitkarrees. Neuangelegte Parkanlagen mit Springbrunnen, eine Fußgängerzone die zum Flanieren einlädt mit modernen attraktiven Geschäften und Einkehrmöglichkeiten machen die Stadt erlebenswert.

Falkenstein ist aber auch die Stadt des Handels und des Gewerbes. Ein vollständig belegtes Gewerbegebiet und 12 Betriebe der Primärindustrie bilden heute das wirtschaftliche Rückrad der Stadt.
Ein neues Gewerbegebiet entstand im Stadtzentrum unmittelbar an der B169 und bietet Anreiz für künftige Investitionen in Falkenstein. Die künftige Autobahnanbindung an die A 72 tangiert das Gewerbegebiet in unmittelbarer Nähe.

Mit dem Auto erreichen Sie Falkenstein über die A 9, die A 72 und die B 169. Falkenstein liegt weiter an den Bahnstrecken Zwickau/Plauen-Klingenthal-Tschechien.

Die Stadt Plauen ist ca. 30,00 km, Reichenbach/Vogtl 20,00 km, Zwickau 30,00 km und Chemnitz ca. 60,00 km entfernt.

ACHTUNG SCHNÄPPCHEN! Teilsaniertes Wohn- und Geschäftshaus im Sanierungsgebiet und der FUßGÄNGERZONE der Stadt Falkenstein - Vogtland

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
42.000,00 EUR
Kaufpreis
08223 Falkenstein/Vogtland
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Falkenstein - Das Vogtland von seiner schönsten Seite!

Falkenstein – eine Kleinstadt mit großstädtischem Flair, war schon immer eine Reise wert.
Der Reiz der heute 10.000 Einwohner zählenden Stadt ist unumstritten. Eingerahmt von grünen Wäldern präsentiert sich Falkenstein seinen Besuchern von seiner besten Seite.

Falkenstein ist eine Stadt die zum Verweilen einlädt - eine Stadt voller Sehenswürdigkeiten. Das Falkensteiner Rathaus, gebaut 1903 und die Kirche „Zum Heiligen Kreuz", erbaut von Prof. Christian Friedrich Arnold aus Dresden, einem Semperschüler, prägen das Stadtbild. Gerade Straßen durchziehen architektonisch wertvolle Gründerzeitkarrees. Neuangelegte Parkanlagen mit Springbrunnen, eine Fußgängerzone die zum Flanieren einlädt mit modernen attraktiven Geschäften und Einkehrmöglichkeiten machen die Stadt erlebenswert.

Falkenstein ist aber auch die Stadt des Handels und des Gewerbes. Ein vollständig belegtes Gewerbegebiet und 12 Betriebe der Primärindustrie bilden heute das wirtschaftliche Rückrad der Stadt.
Ein neues Gewerbegebiet entstand im Stadtzentrum unmittelbar an der B169 und bietet Anreiz für künftige Investitionen in Falkenstein. Die künftige Autobahnanbindung an die A 72 tangiert das Gewerbegebiet in unmittelbarer Nähe.

Mit dem Auto erreichen Sie Falkenstein über die A 9, die A 72 und die B 169. Falkenstein liegt weiter an den Bahnstrecken Zwickau/Plauen-Klingenthal-Tschechien.

Die Stadt Plauen ist ca. 30,00 km, Reichenbach/Vogtl 20,00 km, Zwickau 30,00 km und Chemnitz ca. 60,00 km entfernt.

Besucherzähler
  591 Besucher seit 25.08.2017
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=