2-Familienhaus mit Platz für Hobbys!

Start
Standort A
Standort B
Standort C
Standort D
Standort E
Standort F
Standort G
Standort H
Standort J
Standort K
Standort L
Standort M
Standort N
Standort O
Standort P
Standort Q
Standort R
Standort T
Standort U
Standort V
Standort A
Standort B
Standort C
Standort D
Standort E
Standort F
Standort G
Standort A
Standort B
Standort C
Standort D
Standort E
Standort F
Standort G
Standort H
Standort J
Standort K
Standort L
Standort M
Standort N
Standort O
Standort P
Virtuelle Foto-Tour Außen
Virtuelle Foto-Tour Erdgeschoss
Virtuelle Foto-Tour Obergeschoss
Grundriss Keller
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss
spacer.png
189.000,00 EUR
Kaufpreis
27612 Loxstedt
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. 27612qf
Objektart Haus
Objekttyp keine Angabe
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Niedersachsen
Region Cuxhaven
PLZ 27612
Ort Loxstedt
Preise und Kosten
Kaufpreis 189.000,00 EUR
Maklerprovision 3,57% inkl. MwSt. für den Käufer
Flächen
Wohnfläche ca. 240,00 m²
Grundstück 700,00 m²
Einliegerwohnung ja
Ausstattung
Zimmer 9,0
Badezimmer 2
Gäste-WC 1
Befeuerung Gas
Energieverbrauch
Befeuerung Gas
Sonstiges
Gruppennummer 3

Objektbeschreibung

Meine beiden Wohnungen sind jeweils ca. 120 m² groß und weisen 2 ebenerdige Eingänge auf. Daher bin ich der ideale Wohnsitz für 2 Generationen, aber auch eine sofortige oder spätere Vermietung (bezahlt fast den gesamten Abtrag) einer Wohnung ist gut vorstellbar.

Ich befinde mich auf einem 700 m² großen Grundstück in einer ruhigen Ecke von Stotel. 1979 wurde ich von meinen jetzigen Besitzern gekauft und im Laufe der Jahre modernisiert. Die Fenster besitzen Rollläden (in der hinteren Wohnung elektrisch). Alle Leitungen sind in Kupfer ausgeführt. Beide Bäder wurden erneuert (einmal mit Whirlpool, einmal mit behindertengerechter Dusche). Ein neuer Kaminofen von Hark ist vorhanden, ein Wintergarten ist angebaut. 2002 ist das komplette Dach isoliert und neu eingedeckt worden. Sogar die Fassade wurde aufwendig isoliert und erneuert (Verblendstein auf neuen Fundamenten).

Die hintere Wohnung entspricht dem heutigen Standard und ist modern ausgerichtet (fast neue Nobila-Einbauküche). Die vordere Wohnung sollte renoviert und die Fenster ausgetauscht werden. Wer mehr machen möchte, kann darüber nachdenken, Gäste-WC und Bad zusammenzulegen oder evtl. aus dem jetzigen HWR (Tür vorhanden) ein großes Bad zu machen. Da dieser Bereich überwiegend unterkellert ist, sind die Anschlüsse leicht zu verlegen. Die Leichtbauwand zum Spielzimmer kann auf Wunsch entfernt werden. Jede Wohnung besitzt einen eigenen Stromzähler, diese befinden sich in der vorderen Wohnung im Obergeschoss. Da jede Wohnung eine eigene Gasheizung besitzt, sollte auch eine Aufteilung in 2 Wohnungsgrundbücher leicht realisierbar sein (2 x Baukindergeld!!).

Jede Wohnung hat zur Zeit einen abgegrenzten Gartenbereich. Bei der hinteren Wohnung wurde die ehemalige West-Terrasse um eine Bar (mit Heizkörper) nebst überdachtem Vorraum erweitert. Hier steht auch noch ein Pavillon, so dass größeren Partys nichts mehr im Wege steht. Daneben stehen Dir noch zusätzlich Platz im massiv gemauertes Nebengebäude (mit Werkstatt und Werkbank), in einer Doppelgarage (mit elektrischen Toren + Grube), Carport und Holzgerätehaus zur Verfügung.

Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, melde Dich bei meinem freundlichen Maklerteam. Bei Bedarf können wir Dir auch Tipps zur Finanzierung geben, zur Zeit sind geradezu ideale Bedingungen um Eigentum zu schaffen.

Ausstattung

Zweifamilienhaus mit Doppelgarage und Carport
Baujahr - Ursprung ca. 1900 (Hinten) + ca. 1956 (Vorne)
Erneuerungen:
- Betonsohle im Keller
- Fenster wurden nach und nach erneuert (1983 bis 2016)
- Rollläden im EG und Giebel OG - Whg. Vorne
- elektrische Rollläden (außer HWR, Bad) - Whg. Hinten
- Leitungen Wasser und Heizung in Kupfer
1996: Wintergarten angebaut
1997: neue Heiztherme Whg. Hinten
1998: neue Heiztherme Whg. Vorne
2002:
- neue Dacheindeckung inkl. 100mm Isolierung
- neuen Verblendstein vorgemauert inkl. Isolierung
2009: neues Bad mit Whirlpool, Badheizkörper - Whg. Hinten
2013: neuer Kaminofen von Hark - Whg. Hinten
2016:
- neuer Edelstahlwarmwasserspeicher - Whg. Vorne
- neue Nobila-EBK - Whg. Hinten
2018: behindertengerechter Badumbau - Whg. Vorne
Bauweise
- zweischaliges Ziegelmauerwerk, Isolierschicht, Verblender
- Westseite teilweise vorgehängte Fassade mit Isolierung (Fundament für
Verblender vorhanden)
- Teilkeller mit Kappengewölbe
-Zementestrich im EG (Whg. Vorne: überwiegend Holzboden)
Nebengebäude:
- massiv gemauertes Nebengebäude mit Werkstatt und Werkbank
- Doppelgarage mit elektrischen Toren, 1 Grube
- Carport
- Holzgerätehaus
- Pavillon
Grundstück:
- 700m², von Hecke umschlossen
- Wasser-Bohrbrunnnen mit elektrischer Pumpe
Heizung:
Whg. Vorne:
- Vaillant Erdgastherme mit Speicher
- freier Kaminanschluss Whg. Vorne
Whg. Hinten
- Junkers Erdgastherme mit Speicher
- Hark Kaminofen

Lagebeschreibung

Die Immobilie liegt in Stotel. Das ist der zweitgrößte Ort der Gemeinde Loxstedt und bietet ca. 2.600 Einwohner ein Zuhause. In Stotel gibt es unter anderem einen Kindergarten, Grundschule, 2 Banken, Zahnartzt, Allgemeinmediziner, einen Bäcker, eine Apotheke und einen Edekamarkt. Außerdem ist Stotel bekannt für seine intakte Ortsgemeinschaft, die neben der Begegnungsstätte "Allte Schule" das jährliche Osterfeuer und andere Events organisiert.

In Loxstedt (6 km), dem Hauptort der Gemeinde, finden Sie neben weiteren Geschäften und Ärzten eine Bahnstation, Haupt- und Realschule, sowie Gymnasium.
In einem Naturschutzgebiet liegt der Stoteler See bekannt. Er bietet sich im Sommer zum Baden (DLRG-Station), Surfen und Angeln an.
Stotel liegt wenige Kilometer südlich von Bremerhaven. Die BAB-27-Anschlußstelle Stotel ist nur ca. 1 km entfernt. Bis zum Wesertunnel sind es ca. 6 km. Sie haben also eine gute Anbindung nach Bremen, Bremerhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven etc.

Sonstiges

Energieausweis ist in Arbeit
Betriebskosten
- Grundsteuer, jährlich: 145,73 €
- Deichverband, jährlich: 34,53 €
- Gasverbrauch, jährlich:
- Whg. Vorne: ca. 16000 kWh, ca. 820 €
- Whg. Hinten: ca. 17900 kWh, ca. 880 €
Sonstiges:
- Außenbeleuchtung mit Bewegungsmeldern
- Einbauschränke
- Sat-Anlage und Kabelanschluss vorhanden
- Nobilia EBK mit Ceran, Hochbackofen, Mikrowelle, gr. Kühlschrank
- fast das gesamte Inventar inkl. Gartengeräte, Gartenmöbel, Werkzeug, Rasenmäher etc. kann bei Bedarf übernommen werden

Eine virtuelle Fototour + 4 Videos zu dieser Immobilie finden Sie auf virtual-immo.de

2-Familienhaus mit Platz für Hobbys!

-
Bus
2,0 km
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
189.000,00 EUR
Kaufpreis
27612 Loxstedt
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Die Immobilie liegt in Stotel. Das ist der zweitgrößte Ort der Gemeinde Loxstedt und bietet ca. 2.600 Einwohner ein Zuhause. In Stotel gibt es unter anderem einen Kindergarten, Grundschule, 2 Banken, Zahnartzt, Allgemeinmediziner, einen Bäcker, eine Apotheke und einen Edekamarkt. Außerdem ist Stotel bekannt für seine intakte Ortsgemeinschaft, die neben der Begegnungsstätte "Allte Schule" das jährliche Osterfeuer und andere Events organisiert.

In Loxstedt (6 km), dem Hauptort der Gemeinde, finden Sie neben weiteren Geschäften und Ärzten eine Bahnstation, Haupt- und Realschule, sowie Gymnasium.
In einem Naturschutzgebiet liegt der Stoteler See bekannt. Er bietet sich im Sommer zum Baden (DLRG-Station), Surfen und Angeln an.
Stotel liegt wenige Kilometer südlich von Bremerhaven. Die BAB-27-Anschlußstelle Stotel ist nur ca. 1 km entfernt. Bis zum Wesertunnel sind es ca. 6 km. Sie haben also eine gute Anbindung nach Bremen, Bremerhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven etc.

Angeboten von
virtual-immo.de Immobilien & Finanzierung
Herr Holger Schütt
Lindenstr. 47
27612 Loxstedt


Impressum des Anbieters

Impressum des Anbieters

Impressum Freitext:
§ 1 Angebote, Kosten und Maklerprovision
Alle Immobilienangebote sind freibleibend und unverbindlich. Zwischenverkauf bzw. -vermietung bleibt vorbehalten. Die Nachweis- und Vermittlungsdienstleistungen des Maklers im Vorfeld der Immobiliensuche sind kostenlos, soweit kein Kauf-/Miet oder Pachtvertrag geschlossen wird. Dies umfasst Auskünfte, Beratungen zum Objekt, Beratung zur Finanzierung, Versand von Unterlagen, Verhandlungen und Besichtigungen (wer einen vereinbarten Termin ohne rechtzeitige Absage nicht wahrnimmt, ersetzt dem Makler den Zeitaufwand mit 80€ je volle Stunde).
Kommt ein Vertrag zustande, so erhält der Makler vom Kunden die bei der jeweiligen Immobilie angegebene Provision. Die Provision wird auf den im Notarvertrag angegebenen Kaufpreis berechnet. Bei Neubauangeboten fällt für den Erwerber keine zusätzliche Provision an. Neubauprojektangebote sind beispielhaft kalkuliert, der tatsächliche Gesamtpreis ist abhängig von den Wünschen des Bauherren und individuellen Erschließungskosten.

§ 2 Vertraulichkeit und Weitergabeverbot
Sämtliche vom Makler übermittelten Informationen und Angebote müssen vom Kunden streng vertraulich behandelt werden. Sollte der Kunde diese Informationen verbotenerweise an andere Verbraucher (Dritte) weitergegeben und dieser Dritte dann die Immobilie kaufen/mieten ohne die Maklerprovision zu übernehmen, wird der Kunde gegenüber dem Makler provisionspflichtig. Dies gilt insbesondere auch für Dritte, die in enger persönlicher / familiärer Beziehung zu dem Kunden stehen.

§ 3 Ersatzgeschäfte
Ersatzgeschäfte liegen z. B. vor, wenn ein anderer Vertrag zustande kommt, als zuerst erwartet. Der Kunde z. B. eine andere Immobilie des Eigentümers kauft/mietet/pachtet als zuerst angeboten oder er eine Immobilie käuflich erwirbt, anstatt zu mieten/pachten bzw. umgekehrt (Grundlage hierfür ist die übliche Maklerprovision wie unter § 1 angegeben). Dies gilt auch für Verträge über eine Immobilie mit einem anderen als vom Makler benannten Eigentümer (z. B. einem Rechtsnachfolger, Erben). Ersatzgeschäfte sind für den Kunden provisionspflichtig, dabei ist es ausdrücklich nicht erforderlich, dass die wirtschaftlichen Identität im Sinne der Rechtssprechung erfüllt sein muss.

§ 4 Ursächlichkeit und Vollmachterteilung
Sollte dem Kunden eine Immobilie, die ihm der Makler angeboten hat, zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vom Verkäufer oder von anderen Personen/Maklern angeboten werden, unterbricht das nicht die Ursächlichkeit zwischen dem 1. Maklerangebot und dem Vertragsabschluss, auch wenn das Angebot zu anderen Bedingungen erfolgt. Zur Vermeidung einer doppelten Provisionszahlungspflicht wird dem Kunden empfohlen, spätere Angebote über die vom Makler nachgewiesenen Immobilien durch Dritte als bereits bekannt zurückzuweisen und keine weiteren Leistungen Dritter anzunehmen. Der Eigentümer der Immobilie verpflichtet sich, vor Vertragsabschluss dem Makler den Namen und die Anschrift des vorgesehenen Vertragspartners zu nennen, damit dieser prüfen kann, ob seine Tätigkeit für den Vertrag ursächlich war. Der Eigentümer erteilt dem Makler Vollmacht zur Einsichtnahme in das Grundbuch und ggf. in die WEG-Verwaltung.

§ 5 Doppeltätigkeit
Der Makler darf sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer provisionspflichtig tätig werden. Sobald er dies tut, verpflichtet er sich zu
größtmöglicher Neutralität.

§ 6 Informationen und Haftung
Die vom Makler an den Kunden übermittelten Informationen stammen von Verkäufer, Bauträger, Interessenten, Finanzinstituten, Behörden oder anderen Dritten. Sie werden vom Makler nur weitergegeben und nicht auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit geprüft. Der Makler haftet nicht für übermittelte Immobilieninformationen und für die Bonität der Kunden. Die Haftung des Maklers wird auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten begrenzt, soweit der Kunde durch das Verhalten des Maklers keinen Körperschaden erleidet oder sein Leben verliert.

§ 7 Verjährung
Die Verjährungsfrist für alle Schadensersatzansprüche des Kunden gegen den Makler beträgt 3 Jahre. Sie beginnt mit dem Zeitpunkt, in dem die Schadensersatzverpflichtung auslösende Handlung begangen worden ist. Sollten die gesetzlichen Verjährungsregelungen im Einzelfall für den Makler zu einer kürzeren Verjährung führen, gelten diese.

§ 8 Gerichtsstand
Sind Makler und Kunde Vollkaufleute im Sinne des HGB, so wird als Gerichtsstand der Firmensitz des Maklers vereinbart.

§ 9 Salvatorische Klausel
Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam ist, ein anderer Teil aber wirksam. Der jeweils unwirksame Teil soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und den vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.
Firmenname:
virtual-immo.de Immobilien & Finanzierung
Firmenanschrift:
Lindenstr. 47 DE-27612 Loxstedt Deutschland
Vertretungsberechtigter:
Dipl. Ing. Sys Holger Schütt, Lindenstr. 47, 27612 Loxstedt
Ust-ID:
DE222483402
Berufsaufsichtsbehoerde:
Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum, Am Schäferstieg 2, 21680 Stade
Besucherzähler
  219 Besucher seit 29.07.2019
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=