Ihr Haus im Grünen: EFH in ruhiger Waldrandlage für Natur- und Tierliebhaber

Ihr Haus im Grünen: EFH in ruhiger Waldrandlage für Natur- und Tierliebhaber

139.000,00 EUR
Kaufpreis
55776 Frauenberg
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. TF00035
Objektart Haus
Objekttyp Einfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Rheinland-Pfalz
PLZ 55776
Ort Frauenberg
Preise und Kosten
Kaufpreis 139.000,00 EUR
Maklerprovision 3,57% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt
Außenstellplätze 2
Flächen
Wohnfläche ca. 140,00 m²
Grundstück 1.385,00 m²
Stellplätze 2
Ausstattung
Zimmer 6,0
Schlafzimmer 4
Badezimmer 2
Balkon/Terrasse 1
Terrassen 1
Raumteilung änderbar ja
Bad Dusche, Fenster, Wanne
Küche offen
Boden Fliesen, Kunststoff, Laminat
Kamin ja
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Öl
Stellplatzart(en) Carport, Außenstellplatz
Ausrichtung Balkon/Terrassen Südwest
Kabel / Sat-TV ja
Swimmingpool ja
Breitbandzugang VDSL
Bandbreite 100.000,0 Mbit/Sec
Unterkellert teilweise
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 1957
Energieverbrauch
Ausstellungsdatum 04.02.2019
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 02-2029
Energieausweis Art Verbrauch
Energieeffiziensklasse F
Endenergieverbrauch kWh/(m²a) 180,5
Baujahr 1957
Befeuerung Öl
Sonstiges
verfügbar ab nach Vereinbarung
Ausblick Ferne

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: F
- erstellt am: 04.02.2019
- gültig bis: 04.02.2029
- Art des Energieausweises: nach Verbrauch
- Verbrauchskennwert insgesamt: ca. 180,5 kWh/(m²a)
- Verbrauch inkl. Warmwasser: nein
- Heizungsart: Zentralheizung
- Befeuerung: Öl
- Baujahr: 1957

---------------

Dieses Haus aus dem Jahre 1957 befindet sich in einer ruhig gelegenen Ecke am Ortsrand von Frauenberg. Durch die ruhige Orts- und Waldrandlage ist das Anwesen besonders für Naturliebhaber und Tierhalter geeignet. Die Wohnfläche beträgt im gesamten ca. 140 m² die gut zugeschnitten auf Erd-, Ober- und Dachgeschoss aufgeteilt sind. Die Grundstücksfläche umfasst ca. 1.385 m².

Das Haus betreten Sie über den Flur im EG. Hier befinden sich 2 Räume die vielfältig genutzt werden können. Ein Badezimmer ist direkt angegliedert, hier sind auch Waschmaschine und Trockner angeschlossen. Über eine kleine Bodenklappe steigen Sie in den Kellerraum ab, der aber durch die geringe Deckenhöhe eher selten genutzt wird.

Über die Holztreppe gelangen Sie ins OG, hier sind die Küche, Ess- und Wohnzimmer zeitgemäß und gemütlich in einer Einheit verbunden. Im ausgebauten DG befinden sich das zweite Bad, zwei Schlafräume und ein Zimmer das als Büro genutzt wird. Der Dachboden bietet noch einiges an Abstellflächen.

Zum Haus gelangen Sie über eine eigene Hofzufahrt. Links und Rechts parken Sie Ihre Fahrzeuge unter den beiden Carports. Am Hauseingang ist noch ein kleiner Ziergarten angelegt. Ein Fußweg führt Sie zum hinteren Bereich des Hauses.

Das große Gelände verfügt natürlich über einen Gartenteil, teils eben, teils in Hanglage und mit Baumbestand. Hier finden Sie die ebene Spiel- und Freizeitfläche mit Aussenpool, befestigter Terrassen Fläche und die Grillstellen. Über einen schmalen Fußweg gelangen Sie dann auch von hier aus zu der gemütlichen und ans Obergeschoss angebauten Holz Terrasse.

Ein Hühnerhäuschen und ein kleiner Stall, geeignet für Schafe oder Ziegen, sind vorhanden und liegen unterhalb des Nebengebäudes dass sich unmittelbar
am Haus befindet. Die Räumlichkeiten werden hier als Werkstatt sowie als Lagerraum für Holz und die Gartengeräte genutzt. Der Werkstattraum verfügt über Strom, Heizung und Wasseranschlüsse.

Ausstattung

Ihr neues Zuhause ist in Massivbauweise erbaut, liegt in einem Seitental in oberer Ortsrandlage von Frauenberg an der Nahe.
Auf dem großen Grundstück von ca. 1.387 m² befindet sich die Grundstückseinfahrt, das Wohnhaus und ein kleines Nebengebäude mit Kleintier-Ställen und Werkstattraum. Ein Teil des Grundstückes wird als Spiel- und Freizeitfläche genutzt, Nutzgartenflächen können angelegt werden.
Für Ihre Fahrzeuge stehen zwei separate Außen-Stellplätze mit Carport zur Verfügung.

Eine Holz-Terrasse mit Süd-West Ausrichtung ist seitlich an das Haus angebaut, eine gemütliche Ruhezone, praktisch begehbar aus dem Wohnbereich des Obergeschosses.

Im Haus sind Fliesen-, PVC sowie Laminatböden verlegt. Geheizt wird über eine Öl-Zentralheizung, für die oberen Wohnräume steht ein Kaminofen zur Verfügung der im Winter eine gemütliche Wärme ausstrahlt. Die Kunststofffenster verfügen über Doppel Isolierverglasung, die vorhandenen Rollläden sind ebenfalls aus Kunststoff hergestellt. Ihre Fernsehprogramme empfangen Sie über SAT.

Raumaufteilung:

Erdgeschoss EG:
- Eingangsbereich
- Flur / Treppe
- Raum 1
- Raum 2
- Badezimmer, mit WC, Wanne, Dusche, Hausgeräte-Anschlüssen
- Heizraum / Öl-Bevorratung
- Klappe, Kellerzugang

Obergeschoss OG:
- Flur / Treppe
- offene Küche
- offenes Esszimmer
- offenes Wohnzimmer mit gemütlichem Kaminofen


Dachgeschoss DG, ausgebaut:
- Diele
- Badezimmer, Eck-Badewanne, WC
- Schlafzimmer 1
- Schlafzimmer 2
- Arbeitszimmer / Durchgangszimmer in Bad

Dachboden, - nicht ausgebaut:
- Abstellfläche
- Dach nicht isoliert

Aussenbereich Garten- u. / Freizeitflächen:
- Holz-Terrasse, Ausrichtung Süd/West, begehbar aus Garten und OG
- befestigte Hofeinfahrt mit 2 PKW Stellfächen und Carport
- Ruhezone Eingangsbereich
- befestigte Gartenterrasse / Grillstellen, teilw. überdacht
- Swimmingpool, Rundbecken mit Filteranlage
- Nebengebäude mit Werkstatt, Strom, Heizung, Wasser
- Holzlager oder Kleintier-Ställe

Lagebeschreibung

Frauenberg mit ca. 400 Einwohnern ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Birkenfeld in Rheinland-Pfalz. Es liegt an der oberen Nahe zwischen Westrich und Hunsrück. Der Ort gehört der Verbandsgemeinde Baumholder an. Südlich befindet sich Reichenbach, im Westen Sonnenberg-Winnenberg, im Norden Idar-Oberstein und östlich liegt der Truppenübungsplatz Baumholder. Die nahegelegene Burgruine Frauenburg wurde 1330 erstmals erwähnt.

In nur wenigen Fahrminuten erreicht man Idar-Oberstein. Die Stadt ist bekannt für seine Edelsteine und dem original Idar-Obersteiner Spießbraten. Idar-Oberstein mit seinen 13 Stadtteilen ist die größte Stadt im Landkreis Birkenfeld, Rheinland-Pfalz. Die Edelstein- und Garnisonsstadt ist mit knapp 30.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Kommune des Landkreises und ein Mittelzentrum. Seit 2016 trägt die Kommune auch den Titel Nationalparkstadt. Die historische Altstadt mit Fußgängerzone und zahlreichen Straßencafés, interessanten Geschäften ist von Frauenberg über die L176 schnell und gut zu erreichen. Alternativ zum Auto nutzt man die sehr gut ausgebauten und beschilderten Wander- und Fahrradstrecken die in unmittelbarer Nähe vorbeiführen und zu diversen sportlichen Aktivitäten einladen. Weitere Infos zum Gemeindeleben finden Sie auch hier: https://frauenberg-nahe.de

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Frank Setz
Geprüfter Immobilienmakler -EIA-
Immobilienmakler -IHK-
Tel.: 06781 - 56 78 69
Mobil: 0162 - 71 77 79 20
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie die Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de
------------------------------------------------------------------------------------------
ACHTUNG TIPPGEBER!

Sie kennen jemanden in der Familie, im Freundeskreis, im Bekanntenkreis, im Büro oder im Verein, der gerade seine Immobilie verkaufen möchte oder zumindest mit dem Gedanken spielt?

Dieser Tipp kann sich für Sie auszahlen!

Sprechen Sie uns an!

Wir zahlen Ihnen eine überdurchschnittliche Prämie.

Ihr Haus im Grünen: EFH in ruhiger Waldrandlage für Natur- und Tierliebhaber

0,3 km
Bus
15,0 km
Autobahn
2,0 km
Kindergarten
3,0 km
Grundschule
139.000,00 EUR
Kaufpreis
55776 Frauenberg
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Frauenberg mit ca. 400 Einwohnern ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Birkenfeld in Rheinland-Pfalz. Es liegt an der oberen Nahe zwischen Westrich und Hunsrück. Der Ort gehört der Verbandsgemeinde Baumholder an. Südlich befindet sich Reichenbach, im Westen Sonnenberg-Winnenberg, im Norden Idar-Oberstein und östlich liegt der Truppenübungsplatz Baumholder. Die nahegelegene Burgruine Frauenburg wurde 1330 erstmals erwähnt.

In nur wenigen Fahrminuten erreicht man Idar-Oberstein. Die Stadt ist bekannt für seine Edelsteine und dem original Idar-Obersteiner Spießbraten. Idar-Oberstein mit seinen 13 Stadtteilen ist die größte Stadt im Landkreis Birkenfeld, Rheinland-Pfalz. Die Edelstein- und Garnisonsstadt ist mit knapp 30.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Kommune des Landkreises und ein Mittelzentrum. Seit 2016 trägt die Kommune auch den Titel Nationalparkstadt. Die historische Altstadt mit Fußgängerzone und zahlreichen Straßencafés, interessanten Geschäften ist von Frauenberg über die L176 schnell und gut zu erreichen. Alternativ zum Auto nutzt man die sehr gut ausgebauten und beschilderten Wander- und Fahrradstrecken die in unmittelbarer Nähe vorbeiführen und zu diversen sportlichen Aktivitäten einladen. Weitere Infos zum Gemeindeleben finden Sie auch hier: https://frauenberg-nahe.de

Angeboten von
von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Herr Frank Setz
Am Steiger 16
55743 Idar-Oberstein


Impressum des Anbieters

Impressum des Anbieters

Impressum Freitext:
IMPRESSUM:

von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Tel: 06502 9356658
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.schlapp-immobilien.de
USt-ID: DE296582731
Vertretungsberechtigt: Frau Nadia Schlapp, Schimmelhof 1, 54338 Schweich,Aufsichtsbehörde nach § 34 c GewO: Verbandsgemeinde Schweich, Brückenstraße 46, 54338 Schweich

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

An einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir jedoch nicht teil.

AGB

§ 1 Immobilienangebot

Das Immobilienangebot von Schlapp Immobilien und das von ihr erstellte Exposé ist aufgrund der vom Anbieter erteilten Auskünfte und Angaben gefertigt worden.

Von Schlapp Immobilien überprüft nicht die vom Anbieter erhaltenen Informationen auf deren Richtigkeit, es sei denn, von Schlapp Immobilien wird gesondert mit der Einholung von Auskünften und der Überprüfung der Objektangaben beauftragt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann die Firma von Schlapp Immobilien daher nicht übernehmen. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der von dem Auftraggeber stammenden Angaben, mit denen die Firma von Schlapp Immobilien den Nachweis oder die Vermittlung betreibt, ist der Anbieter auch gegenüber Dritten verantwortlich.

Das Immobilienangebot ist ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt. Es ist vertraulich zu behandeln und darf nicht an Dritte weitergeben werden. Die Weitergabe an Dritte ohne die Zustimmung von Schlapp Immobilien verpflichtet den Angebotsempfänger zur Zahlung der vollen Provision, wenn der Dritte, an den das Immobilienangebot weitergegeben wird, den Vertrag abschließt.

Detailinformationen über Objekte in Form von Exposés, Telefonaten oder Besichtigungen werden den Interessenten erst nach vorherigem Abschluss einer entsprechenden Provisionsvereinbarung übermittelt. Diese Vereinbarung erfolgt in Schriftform oder Online durch Anklicken der Provisionsvereinbarung unter gleichzeitiger Kenntnisnahme und Bestätigung dieser AGB.

§ 2 Provisionsanspruch

(1) Von Schlapp Immobilien erhält für den Nachweis und/oder die Vermittlung von Vertragsgelegenheiten eine Provision in nachstehend aufgeführter Höhe inkl. jeweils der gültigen gesetzlicher Mehrwertsteuer (zurzeit 19%).
a) bei Kaufverträgen oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften zwischen 3,57% & 7,14% vom Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
b) bei gewerblicher Vermietung, gewerblicher Verpachtung, gewwerblichem Leasing oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften 2,38 Monatskaltmieten inkl.der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(2) Die vorstehenden Provisionssätze sind mangels abweichender Vereinbarung vom Objektabnehmer an Von Schlapp Immobilien zu zahlen. Sie gelten, soweit in dem jeweiligen Angebot nicht ausdrücklich eine andere Provision ausgewiesen ist.
(3) Bei privater Wohnungsvermietung werden dem Objektgeber bei erfolgreichem Mietvertragsabschluss2,38 Monatskaltmieten inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer berechnet.

§ 3 Fälligkeit der Provision

(1) Mit Abschluss des notariellen Kauf- oder Miet-/Pachtvertrages ist die Provision verdient. Sie ist dann auch zur Zahlung fällig.
(2) Bei Zahlungsverzug der Provision oder eines Aufwendungsersatzes sind vom Auftraggeber Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu zahlen. Dem Auftraggeber bleibt der Nachweis vorbehalten, dass ein Schaden nicht oder nicht in dieser Höhe entstanden ist.

§ 4 Widerrufsrecht für Verbraucher

Handelt es sich bei dem Vertragspartner um einen Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so hat dieser das Recht, die zum Zustandekommen des Maklervertrages führende Erklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich (zum Beispiel mittels Brief, Fax, E-Mail) gegenüber der von Schlapp Immobilien zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung.
Zur Wahrung der zweiwöchigen Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes an die von Schlapp Immobilien. Dabei ist der Widerruf zu richten an:

An
von Schlapp Immobilien
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Tel.: +49 (0)6502 – 93 56 658
Telefax: +49 (0)3222 – 37 25 298
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Widerrufsformular

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) _______________________________________________________ _______________________________________________________ Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________ ________________________________________________________ Name des/der Verbraucher(s) ________________________________________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s) ________________________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) _________________________ Datum (*) Unzutreffendes streichen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Verbraucher nicht mehr an den Maklervertrag gebunden. Beiderseits empfangener Leistungen sind zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bereits vom Verbraucher erbrachte Zahlungen werden von der von Schlapp Immobilien an ihn zurückerstattet.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn von Schlapp Immobilien mit der Ausführung der Dienstleistungen mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Verbraucher diese selbst veranlasst hat.


§ 5 Mehrfachtätigkeit

Von Schlapp Immobilien darf auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig werden.

§ 6 Weitergabe von Informationen

Die Weitergabe der durch von Schlapp Immobilien erteilten Informationen - insbesondere des Nachweises - an Dritte durch den Auftraggeber ist nur nach schriftlicher Zustimmung durch von Schlapp Immobilien gestattet. Andernfalls haftet er unbeschadet eines weiteren Schadensersatzanspruchs im Falle des Vertragsschlusses durch den Dritten auf die entgangene Provision.

§ 7 Informationspflicht

Der Auftraggeber ist verpflichtet, von Schlapp Immobilien unverzüglich schriftlich zu informieren, falls er von seinen Vertragsabsichten Abstand nimmt.

§ 8 Abschluss des Hauptvertrages

Der Auftraggeber ist verpflichtet, von Schlapp Immobilien unverzüglich schriftlich über den Abschluss eines Hauptvertrages zu informieren und eine Vertragsabschrift zu übersenden.

§ 9 Haftungsbeschränkung

(1) Schadensersatzansprüche gegen von Schlapp Immobilien sind ausgeschlossen, sofern sie nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten beruhen. Die Verjährungsfrist für die Geltendmachung von Schadensersatz beträgt drei Jahre und beginnt mit dem Entstehen des Anspruchs.
(2) Von Schlapp Immobilien übernimmt keinerlei Haftung für Angaben in Exposés, Prospekten, Beschreibungen da sie ausschließlich vom Objektanbieter erteilt wurden.

§ 10 Vertragsänderung, Schriftform

(1) Abweichungen oder Ergänzungen zu diesen Geschäftsbedingungen sind schriftlich zu vereinbaren.
(2) Kündigungen des Maklervertrages bedürfen der Schriftform.

§ 11 Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Trier, soweit der Kläger als Unternehmer anzusehen ist.
Firmenname:
von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Firmenanschrift:
Schimmelhof 1 DE-54338 Schweich Deutschland
Vertretungsberechtigter:
Nadia Schlapp
Ust-ID:
DE296582731
Berufsaufsichtsbehoerde:
Verbandsgemeindeverwaltung Schweich, Brückenstraße 26, 54338 Schweich
Besucherzähler
  177 Besucher seit 06.08.2019
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Energieausweis
Energieausweis
Ausstellungsdatum 04.02.2019
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 02-2029
Energieausweis Art Verbrauch
Energieeffiziensklasse F
Endenergieverbrauch kWh/(m²a) 180,5
Baujahr 1957
Befeuerung Öl
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=