++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++

Aussen
Kurzform
Übersicht
Aussicht
Aussen
Aussen
Aussen
Aussen
Aussen
Aussen
Garage
Aussen
Aussen
Aussen
Aussen
Innen
Innen
Innen
Innen
Innen
Innen
Innen
Innen
Innen
Innen
Innen
Innen
spacer.png
spacer.png
spacer.png
70.000,00 EUR
Kaufpreis
35080 Bad Endbach
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. 19068
Objektart Haus
Objekttyp Doppelhaushälfte
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Hessen
Region Marburg-Biedenkopf
PLZ 35080
Ort Bad Endbach
Ortsteil I Hartenrod
Preise und Kosten
Kaufpreis 70.000,00 EUR
Flächen
Wohnfläche ca. 110,00 m²
Grundstück 225,00 m²
Ausstattung
Zimmer 5,0
Zustandsangaben
Verkaufstatus offen
Energieverbrauch
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 06.09.2029
Energieausweis Art Bedarf
Endenergiebedarf kWh/(m²a) 218.1
Primärenergieträger elektrisch

Objektbeschreibung

Der Zeitplan für den Verkauf dieses Hauses ist wie folgt:
05.10.2019 um 12:00 Uhr: erste Besichtigungsmöglichkeit
13.10.2019 um 11:00 Uhr: zweite Besichtigungsmöglichkeit
21.10.2019 um 12:00 Uhr: Frist zur Gebotsabgabe
05.11.2019 um 18:00 Uhr: Kaufvertragsunterzeichnung bei dem Notar
Und nun zur Immobilie:
Hartenrod, hier tickt das Leben friedlich und ruhig. Den Hang hinauf, in einer kleinen Seitenstraße liegt das Doppelhaus, welches bald Ihr neues zu Hause sein könnte. Verkauft wird die rechte Hälfte mit der Garage auf dem Grundstück und die Garage gegenüber, welche von der Straße Oberer Weltersberg zu errei-chen ist, mit darunter liegendem Geräteraum. Dieser hat den Zugang über die Steintreppe in der Straße Weltersberg.
Der Außenbereich ist recht überschaubar und hat zwischen Haus und Garage zwei kleinere Grünflächen, die als Zier- und Nutzgarten angelegt sind. Dahinter ein Nebengebäude, in der unteren Etage ist eine kleine Werkstatt und der Holzlagerraum untergebracht, in der oberen wohnen im Moment die Hamster der Familie. Wie Sie diesen Raum nutzen, bleibt Ihrer Fantasie überlassen.
Wir gehen in das Haus und sehen links das Gäste-WC. Vom Flur aus nach rechts betreten wir das Esszimmer und zum Kochen geht’s nebenan in die Küche. Alles da, was man (oder frau) an Gerätschaften für ein gemütliches Abendessen mit lieben Freunden braucht.
Gegenüber betreten wir das geräumige Wohnzimmer. Ein Kaminofen sorgt für wohlige Wärme im Winter. Übrigens haben wir hier im Haus zur Beheizung Elektro-Nachtspeicheröfen, lt. Eigentümer sind alle, bis auf einen der Firma Olsberg aus dem Jahr 2009, aus dem Jahr 1970 von der Firma Haas + Sohn.
Vom Flur aus gehen wir über die Steintreppe in das Obergeschoss. Nach links betreten wir zwei Räume, die im Moment als Kinder- und Jugendzimmer die-nen. Sie haben einen unglaublich tollen Ausblick auf Hartenrod. Raum 2 hat noch einen Zu-gang zu dem Balkon auf der Ostseite des Hauses. Das heißt: Die Sonne kitzelt Sie schon morgens zum Aufstehen.
Raum 3 ist der Größte im Obergeschoss und Sie gelangen auch von hier aus auf den Balkon.
Der letzte Raum ist das Badezimmer. Im Jahr 2012 neu gestaltet und renoviert, bietet es eine Dusche zum Wachwerden, zum Entspannen abends eine Badewanne.
Im Flur befindet sich die Luke für den Dachboden mit einer Einschubtreppe. Der Dachboden dient als Abstellfläche und ist sicher begehbar.
Fehlt noch das Untergeschoss. Die Tür am Ende des Flures im Erdgeschoss führt uns dorthin. Kellerraum 1 ist ohne Genehmigung zum Wohnen (als Keller-bar) ausgebaut. Ein Genehmigung ist nach HBO möglich, wenn eine ausreichende Deckenhöhe (2,30 m) und eine ausreichende Belichtung (10% der Grundfläche sind Fensterfläche) gegeben sind. Das ist hier nicht der Fall, deswegen ist dieser Raum auch nicht in der Wohnfläche enthalten.
Durch die nächste Tür gelangen wir in einen Abstellraum, der zur Zeit als Vorratsraum genutzt wird.
Nebenan noch ein kleinerer Kellerraum und der Waschkeller. Hier finden die Waschmaschine und der Trockner ihren Platz. Von hier aus gibt es auch einen Zugang nach draußen hinter das Haus auf eine kleine Terrasse, auf der sich im Sommer wunder-bar der Sonnenuntergang beobachten lässt.
Durch einen schmalen Gang gelangen wir in den Bereich hinter der Garage. In dem Nebengebäude befindet sich unterhalb eine Einbuchtung, in der die Mülltonnen gut verstaut werden können.
Die Garage neben dem Haus hat knapp 20 m² und ein Stahl-Schwingtor. Die andere Garage im Gebäude gegenüber ist mit ca. 26 m² etwas größer. Sie ist über die Straße Oberer Weltersberg erreichbar.
Darunter befindet sich noch ein Geräteraum mit ca. 19 m² Nutzfläche. Der Zugang dazu ist über die Treppe in der Straße Weltersberg möglich.
Wir beenden unseren Rundgang.
Sehen Sie sich noch einmal in aller Ruhe um, und entscheiden dann, ob das Ihr neues Zuhause werden kann.

Ausstattung

Gebäude: Doppelhaushälfte | massive Bauweise | circa 85 % unterkellert
Dach: Satteldach | Eindeckung mit Eternitplatten
Untergeschoss: zwei Kellerräume | davon einer umgebaut zur Kellerbar | Waschkeller mit Zugang nach draußen | Abstellraum, genutzt als Vorrats-raum
Erdgeschoss: zwei Räume, Küche und Gäste-WC
Obergeschoss: drei Räume, Bad und überdachter Balkon
Böden: in den Fluren, in Bad, Gäste-WC und Bal-kon Fliesen | in Wohn- und Schlafräumen Kunststoffbelag
Bad: mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC
Heizung: Energieträger Strom | überwiegend Nachtstromspeichergeräte der Firma Haas + Sohn | lt. Eigentümer Einbau in den 1970er Jahren | ein neueres Gerät der Firma Olsberg aus dem Jahr 2009 | Warmwasserbereitung für Küche und Bad mit Elektro-Durchlauferhitzer | Dauerbrandofen der Firma Justus aus dem Jahr 2012 im Wohnzimmer im Erdgeschoss | zusätzlicher Holzofen in der Kellerbar im Untergeschoss
Fenster: zweifachverglaste Holz- und Kunststofffenster | überwiegend aus den Jahren 2006 und 2011 | manuelle Kunststoffrollläden
Türen: Hauseingangstür aus Metall mit Lichtausschnitt und Seitenteil | Zimmertüren glatte Sperrholztüren aus dem Jahr 2012
Technik: Klingelanlage | Telefonanschluss | Kabelanschluss liegt noch, wird nicht genutzt | Internet | Fernsehen über Internet | Waschmaschinen- und Trockneranschluss im Waschkeller im Untergeschoss | Elektroschrank aus dem Jahr 2009

Lagebeschreibung

Hartenrod ist mit seinen ca. 2360 Einwohnern der größte Ortsteil der Gemeinde Bad Endbach im Kreis Marburg-Biedenkopf, mitten im Naturpark Lahn-Dill-Bergland.
Mittelpunkt des Dorfgeschehens ist heute das Dorfzentrum „Jeegels Hoob“, das von einem Förderverein eigenständig betrieben wird und als Haus der Generationen die verschiedenen Altersgruppen des Orts verbinden soll.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Linie 383 gelangen Sie ca. jede Stunde über Gladenbach nach Marburg. Die Linie 403 fährt ca. alle zwei Stunden nach Herborn.
Direkt in Hartenrod gibt es einige Fachgeschäfte, zwei Metzger, kleinere Lebensmittelgeschäfte und einen Getränkehandel. Alles Weitere für den täglichen Bedarf besorgen Sie in dem großen Einkaufszentrum im 1 - 2 km entfernten Bad Endbach.
Verschiedene Bankfilialen, ein Zahnarzt, eine allgemeinpraktizierende Praxis, eine Apotheke und diverse Gaststätten runden das Angebot in Harten-rod ab.
Ihre Kinder sind gut aufgehoben im Kindergarten und der Mittelpunktschule, welche die Bereiche Grund-, Haupt- und Realschule mit Förderstufe abdeckt.
Seit 1962 ist Hartenrod ein staatlich anerkannter Erholungsort mit verschiedenen attraktiven Freizeitangeboten. So lädt im Winter besonders die Skipiste auf einer Länge von fast 700 Metern und Doppelschlepplift sowie Flutlichtanlage zum Skisport ein.
Zur Erholung besuchen Sie die Lahn-Dill-Berglandtherme in Bad Endbach. Dort können Sie in einer der zahlreichen Saunen oder der Totes-Meer-Salzgrotte entspannen.
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Mitglied in einem der vielen Vereine der Gemeinde zu wer-den, die hier aufzuzählen den Rahmen sprengen würde. Aber sicher ist für jedes Familienmitglied etwas Interessantes dabei.

Sonstiges

- Der Verkauf dieser Immobilie erfolgt gegen Gebot. Wir nennen dies Marktpreisverfahren. Der genannte Kaufpreis ist das Mindestgebot. Die Frist zur Abgabe von Geboten endet am 21.10.2019 um 12:00 Uhr. Mehr Infos dazu erhalten Sie unter www.kragimmobilien.de/marktpreisverfahren.
Dieses Angebot beinhaltet das Haus an sich und die Garage daneben. Gegenüber vom Haus das circa 65 m² große Grundstück mit der separaten Garage mit Zufahrt über "Oberer Weltersberg" mit Keller (Zugang vom Haus gegenüber) ist nicht im Angebot enthalten und kann separat gekauft werden.
Die Mindestgebotspreise für die Teile und die Gesamtimmobilie sind wie folgt:
1. Haus mit Garage daneben auf circa 225 m² Grundstück plus circa 450 m² landwirtschaftlichem Grundstück ausserhalb: 70.000 €
2. separate Garage gegenüber auf circa 65 m² Grundstück 10.000 €
3. Alles zusammen: 80.000 €
- Hier finden Sie alle Infos zum Verkaufsablauf bei dieser Immobilie: www.kragimmobilien.de/verkaufsablauf-mb
- Die Besichtigungstermine und die Anschriften dieser und aller aktuellen Immobilien finden Sie hier: http://www.kragimmobilien.de/besichtigungstermine
- Durch viele Anrufe ist bei uns immer Betrieb bei der Telefonannahme. Sie werden uns deshalb nicht immer auf dem Festnetz erreichen. Wenn Sie Fragen haben, schicke Sie am einfachsten eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder geben hier Ihren Rückrufwunsch ein:
http://www.kragimmobilien.de/telefontermin-rueckruf
- Sind im obigen Exposé bzw. in den vorgegebenen Feldern keine Angaben zum Energieausweis bzw. den Energiekennwerten, so liegt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Inserates kein gültiger Energieausweis für diese Immobilie vor.
- Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Auftrag der Eigentümer nur Anfragen mit vollständigem Vor- und Zunamen, kompletter Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse bearbeiten können.
- Die gezeigten Möblierungen, Einrichtungs- und Ausstattungsgegenstände (auch eingebaute Elemente wie Küchen oder Schränke) sind nicht im Preis enthalten. Sollte es bei dieser Immobilie abweichen, ist dies vermerkt.
- Alle genannten Angaben zur Immobilie beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Mögliche Fehler bitten wir zu entschuldigen. Trotz kaufmännischer Sorgfalt kann hierfür nicht gehaftet werden. Das Exposée ist nicht rechtsverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
- Wegen des seit 13.06.2014 für Maklerdienstleistungen geltenden Widerrufsrechtes finden Sie Hinweise und das Erklärvideo hier: www.kragimmobilien.de/widerrufsrecht-und-immobilienmakler
Bei dieser Immobilie können Sie dies ignorieren, da keine Käuferprovision anfällt.
- Wir wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. als Premiumpartner oder ähnliches von großen Immobilienbörsen sowie von bekannten Publikumszeitschriften wir z.B. der Urkunde der Zeitschrift "BELLEVUE". Auch hier gehören wir im internationalen Bestenranking zu den "Best Property Agents 2018". GUT FÜR SIE, DENN: Wir wollen an der Spitze bleiben und tun alles dafür, damit Sie uns wieder wählen! ENGAGIERT Wir sind ein engagiertes Mitglied im großen "Immobilienverband Deutschland e.V. IVD" sowie weiteren Verbünden und Clubs. GUT FÜR SIE, DENN: Wir arbeiten nach strengen moralischen Maßstäben! HAMMERGUT Wir arbeiten beim Immobilienverkauf nicht irgendwie, sondern nach einem ausgeklügelten System, das zum fairen Marktpreis führt. GUT FÜR SIE: Wir helfen Ihrem Käufer auch bei problematischen Immobilien unkompliziert & schnell bei anstehenden Renovierungsarbeiten. Idealerweise zum Festpreis. Und immer zuverlässig. AUF DEM LAUFENDEN Wir arbeiten im Netzwerk der Mitglieder der Fachzeitschrift "Immobilien-Profi" und sind hier Competence-Mitglied. GUT FÜR SIE, DENN: Wir bilden uns regelmäßig fort und verfügen auch überregional über erstklassige Kontakte Tel. 06462-9148-0 www.kragimmobilien.de

++ VERKAUFT ++ VERKAUFT ++

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
70.000,00 EUR
Kaufpreis
35080 Bad Endbach
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Hartenrod ist mit seinen ca. 2360 Einwohnern der größte Ortsteil der Gemeinde Bad Endbach im Kreis Marburg-Biedenkopf, mitten im Naturpark Lahn-Dill-Bergland.
Mittelpunkt des Dorfgeschehens ist heute das Dorfzentrum „Jeegels Hoob“, das von einem Förderverein eigenständig betrieben wird und als Haus der Generationen die verschiedenen Altersgruppen des Orts verbinden soll.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Linie 383 gelangen Sie ca. jede Stunde über Gladenbach nach Marburg. Die Linie 403 fährt ca. alle zwei Stunden nach Herborn.
Direkt in Hartenrod gibt es einige Fachgeschäfte, zwei Metzger, kleinere Lebensmittelgeschäfte und einen Getränkehandel. Alles Weitere für den täglichen Bedarf besorgen Sie in dem großen Einkaufszentrum im 1 - 2 km entfernten Bad Endbach.
Verschiedene Bankfilialen, ein Zahnarzt, eine allgemeinpraktizierende Praxis, eine Apotheke und diverse Gaststätten runden das Angebot in Harten-rod ab.
Ihre Kinder sind gut aufgehoben im Kindergarten und der Mittelpunktschule, welche die Bereiche Grund-, Haupt- und Realschule mit Förderstufe abdeckt.
Seit 1962 ist Hartenrod ein staatlich anerkannter Erholungsort mit verschiedenen attraktiven Freizeitangeboten. So lädt im Winter besonders die Skipiste auf einer Länge von fast 700 Metern und Doppelschlepplift sowie Flutlichtanlage zum Skisport ein.
Zur Erholung besuchen Sie die Lahn-Dill-Berglandtherme in Bad Endbach. Dort können Sie in einer der zahlreichen Saunen oder der Totes-Meer-Salzgrotte entspannen.
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Mitglied in einem der vielen Vereine der Gemeinde zu wer-den, die hier aufzuzählen den Rahmen sprengen würde. Aber sicher ist für jedes Familienmitglied etwas Interessantes dabei.

Besucherzähler
  261 Besucher seit 05.09.2019
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Energieausweis
Energieausweis
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 06.09.2029
Energieausweis Art Bedarf
Endenergiebedarf kWh/(m²a) 218.1
Primärenergieträger elektrisch
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=