Kleiner Mischwald in Salmünster zu verkaufen

13.500,00 EUR
Kaufpreis
63628 Bad Soden-Salmünster
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. 2019102
Objektart Land und Forstwirtschaft
Objekttyp Jagd- und Forstwirtschaft
Vermarktung Kauf
Nutzung Gewerbe
Land Deutschland
Bundesland Hessen
Region Main-Kinzig-Kreis
PLZ 63628
Ort Bad Soden-Salmünster
Preise und Kosten
Kaufpreis 13.500,00 EUR
Maklerprovision EUR 1.350,00 inkl. 19% MwSt.
Flächen
Gesamtfläche 3.036,00 m²
Grundstück 3.036,00 m²
Zustandsangaben
Verkaufstatus offen
Sonstiges
gewerbliche Nutzung möglich ja

Objektbeschreibung

Kleiner Mischwald in Salmünster zu verkaufen

Lagebeschreibung

Die osthessische Stadt Bad Soden-Salmünster befindet sich im Kinzigtal und ist umgeben von den Naturparks Spessart und Hoher Vogelsberg. Die Gesamtstadt besteht aus den Kernstadtteilen Salmünster und Bad Soden sowie aus 8 kleineren Stadtteilen. Die Immobilie befindet sich in zentraler Innenstadtlage.

Das dem Main-Kinzig-Kreis zugehörige Bad Soden-Salmünster ist Teil der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Trotz der teilweisen Lage im Naturpark Spessart ist die Stadt durch den direkten Autobahnanschluss an die BAB 66 Fulda - Frankfurt und die Bahnstation Salmünster gut an das Ballungszentrum Rhein-Main angeschlossen.

Im Stadtgebiet haben mehrere mittelständische Unternehmen und zahlreiche Dienstleister der Gesundheitsbranche ihren Sitz. Die Arbeitsplatzstruktur weist überdurchschnittlich viele hoch qualifizierte Beschäftigungsverhältnisse, zum Beispiel im Bereich Medizin sowie in Forschung und Entwicklung im Automotive-Bereich aus.

Als Kur- und Gesundheitsstadt verfügt Bad Soden-Salmünster über vielfältige Gesundheitseinrichtungen, wie beispielsweise die 2005 errichtete Spessart-Therme oder die zahlreichen Fachkliniken. Seit 1928 trägt die Stadt das Prädikat Heilbad.Sie finden umfassende Einkaufsmöglichkeiten, beste medizinische Versorgung (Krankenhaus vor Ort), Kindergärten, allgemeinbildende Schulen sowie umfangreiche Freizeitangebote durch örtliche Vereine.

Sonstiges

Eine Objektbesichtigung ist jederzeit kurzfristig möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur schriftliche Anfragen (Telefax, Email, Post) mit Angabe Ihres vollständigen Namens (inkl. Lebensgefährte, Ehepartner), Ihrer Anschrift und Festnetznummer bearbeiten können.

Gerne übersenden wir Ihnen weitere Informationen und laden Sie zu einer Besichtigung ein, die verkäuferseitig ausdrücklich nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit unserem Büro und im Beisein eines unserer Mitarbeiter erwünscht und gestattet ist. Vielen Dank.

Eine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit der hier erteilten Informationen und Aussagen schließen wir aus, es sei denn, eine etwaige Unvollständigkeit, Unrichtigkeit und Ungenauigkeit der hier erteilten Informationen und Aussagen beruhen auf Vorsatz, Arglist oder grober Fahrlässigkeit.

Kleiner Mischwald in Salmünster zu verkaufen

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
13.500,00 EUR
Kaufpreis
63628 Bad Soden-Salmünster
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Die osthessische Stadt Bad Soden-Salmünster befindet sich im Kinzigtal und ist umgeben von den Naturparks Spessart und Hoher Vogelsberg. Die Gesamtstadt besteht aus den Kernstadtteilen Salmünster und Bad Soden sowie aus 8 kleineren Stadtteilen. Die Immobilie befindet sich in zentraler Innenstadtlage.

Das dem Main-Kinzig-Kreis zugehörige Bad Soden-Salmünster ist Teil der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Trotz der teilweisen Lage im Naturpark Spessart ist die Stadt durch den direkten Autobahnanschluss an die BAB 66 Fulda - Frankfurt und die Bahnstation Salmünster gut an das Ballungszentrum Rhein-Main angeschlossen.

Im Stadtgebiet haben mehrere mittelständische Unternehmen und zahlreiche Dienstleister der Gesundheitsbranche ihren Sitz. Die Arbeitsplatzstruktur weist überdurchschnittlich viele hoch qualifizierte Beschäftigungsverhältnisse, zum Beispiel im Bereich Medizin sowie in Forschung und Entwicklung im Automotive-Bereich aus.

Als Kur- und Gesundheitsstadt verfügt Bad Soden-Salmünster über vielfältige Gesundheitseinrichtungen, wie beispielsweise die 2005 errichtete Spessart-Therme oder die zahlreichen Fachkliniken. Seit 1928 trägt die Stadt das Prädikat Heilbad.Sie finden umfassende Einkaufsmöglichkeiten, beste medizinische Versorgung (Krankenhaus vor Ort), Kindergärten, allgemeinbildende Schulen sowie umfangreiche Freizeitangebote durch örtliche Vereine.

Besucherzähler
  117 Besucher seit 13.11.2019
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=