Rarität: Denkmalgeschützte Villa auf Parkgrundstück

3.850.000,00 EUR
Kaufpreis
81243 München
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. HS 1185
Objektart Haus
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Bayern
PLZ 81243
Ort München
Ortsteil I Pasing-Obermenzing
Preise und Kosten
Kaufpreis 3.850.000,00 EUR
Maklerprovision 3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis
Flächen
Wohnfläche ca. 436,00 m²
Nutzfläche 615,00 m²
Grundstück 3.000,00 m²
Balkon, Terrassen Fläche 61,00 m²
Ausstattung
Zimmer 14,0
Gäste WC ja
Balkon/Terrasse 3
Terrassen 3
Küche Einbauküche
Heizungsart Fußbodenheizung
Befeuerung Gas
Gastterrasse ja
Unterkellert ja
Zustandsangaben
Baujahr 1900
Zustand gepflegt
Energieverbrauch
Ausweiserstellung nicht nötig
Primärenergieträger Gas
Gebäudeart Wohngebäude
Befeuerung Gas
Sonstiges
verfügbar ab Nießbrauch für die Verkäufer
vermietet ja
Denkmalgeschützt ja

Objektbeschreibung

Um 1900 im Stil der Neurenaissance erbaut, präsentiert sich dieses ­exklusiv von uns angebotene Objekt als historisches Juwel eingebettet in ein idyllisch eingewachsenes Parkgrundstück. Ein prachtvoller Eckturm mit bunt glasierten Ziegeln sowie eine zauberhafte Holzveranda im Obergeschoss bilden außergewöhnliche historische Blickfänge.

Die Villa umfasst vier Wohnetagen und ein Nebengebäude. Im Erd-, Ober-, Dach- und Untergeschoss befinden sich jeweils abgeschlossene Wohn­einheiten. Hinzu kommt im Erdgeschoss eine separate 1-Zimmer-Wohnung mit eigenem Außenzugang. Ein ehemaliges Waschhaus wurde zu einer autarken 2-Zimmer-Wohnung ausgebaut.

Das 3.000 m² große Grundstück zeigt sich naturnah mit zwei Teichen und majestätischem, altem Baumbestand. Hervorzuheben ist die absolut rare und begehrte Lage in einer gepflegten Anwohnerstraße inmitten der ­geschichtsträchtigen Waldkolonie. Die Villa wurde kontinuierlich moderni­siert und instandgehalten. Das Ober-, Dach- und Untergeschoss sind vermietet. Die Eigentümer bewohnen das Erdgeschoss sowie das Nebengebäude und verkaufen das Anwesen mit einem verbundenen lebenslangen Nießbrauch.

Ausstattung

- Erdgeschoss-Wohnung Historische Kastenfenster (eines davon mit Bleiverglasung), historischer schmiedeeiserner Bogendurchgang im Flur, ­originales Eichen-Fischgrätparkett in Wohn-/Ess- und Schlafzimmer, ab 1994/95: Travertinbelag mit Fußbodenheizung in Diele, Küche und WC, Granit-Duschbad mit Waschtisch, separates WC, Stuckverzierungen in Wohn- und Schlafzimmer (Fa. Hinterbichler), Marmor-Kaminmaske, ­Art-Déco-Ofen, neue Innentüren mit Facettenglas-Füllungen, Küchen­einbauten und Geräte, Gegensprechanlage
- Obergeschoss-Wohnung Zahlreiche historische Elemente wie Eichen-Fisch­grätparkett, Kachelofen, Kastenfenster, weiß lackierte Kassettentüren mit originalen Messingbeschlägen, teils schmale Deckenstuckleisten, schmiedeeiserner Bogendurchgang im Flur, teils dimmbare Beleuchtung, weiß gefliestes Bad (2012) mit Wanne, Waschbecken und WC
- Dachgeschoss-Wohnung Holz-Dielenboden im Wohnzimmer, neue Holzböden (2012) in Schlaf- und Arbeitszimmer, historische Kassettentüren, Wandschrank-Einbau in der Diele, weiß gefliestes Bad (2012) mit Wanne, Waschbecken, WC und Waschmaschinenanschluss, Holzbelag auf der Dachterrasse, autarke Gas-Etagenheizung; die Einbauküche ist Eigentum der Mieter› 2-Zimmer-Wohnung (UG) Travertinboden mit Fußbodenheizung, Waschtisch, Dusche und WC, Herd und Spüle in der Küche, Gegensprechanlage
- 1-Zimmer-Apartment (EG) Originale Kastenfenster, Bad (2010) mit Wanne, Waschbecken, WC und Jugendstil-Stuck
- Einlieger-Wohnung im ehemaligen Waschhaus (Holzkonstruktion): Fußbodenheizung im Schlafzimmer, sonstige Ausstattung ca. aus den 1980er Jahren
- Gegensprechanlage in vier Wohnungen der Villa
- Waschküche im Kellergeschoss
- Abstellraum im Kellergeschoss

Lagebeschreibung

Am Westrand von München entstanden um 1900 in grüner Lage vier ­benachbarte Jugendstil-Siedlungen von großer städtebaulicher Bedeutung. Diese historischen „Pasinger Villenkolonien“ nach Plänen so berühmter Architekten wie August Exter, Bernhard Borst und Richard Riemerschmid hatten Modellcharakter und sollten wohlhabenden Bürgern aus der Hauptstadt die Möglichkeit bieten, fernab von Hektik und Enge in einer idyllischer Gartenlandschaft zu leben.

Die angebotene Villa liegt absolut ruhig inmitten der geschichtsträchtigen „Waldkolonie“. Das von Villen geprägte Wohngebiet ist nur wenige Schritte von den weitläufigen Grünanlagen des Pasinger Stadtparks entfernt. Die ­gepflegte historische Bausubstanz der Umgebung, die unmittelbare Nähe zu Kindergärten, Grundschulen und dem renommierten Karls-Gymnasium sowie die herrlich grüne Umgebung mit viel altem Baumbestand bieten ein sehr angenehmes, familienfreundliches und stilvolles Wohnumfeld.

In der nahen Ortsmitte von Pasing sind alle Annehmlichkeiten einer autarken Kleinstadt zu finden: die „Pasing Arcaden“ mit über 100 Geschäften, der Pasinger Viktualienmarkt, Post, Banken, Stadtbibliothek, ein eigenes Rathaus, Schulen aller Sparten und die Hochschule München. Mit einem Hallen- und Freibad, einem Eissportstadion und mehreren Sportvereinen ist Pasing bekannt für seinen hohen Freizeit- und Erholungswert.

Sonstiges

Dies stellt nur eine Kurzbeschreibung des Objektes dar. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage ein ausführliches Exposé mit Grundrissplänen und Fotos zu.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständig angegebener Adresse und Telefonnummer bearbeiten können.

Sämtliche Fotos, Texte und grafischen Darstellungen sind Eigentum der Riedel Immobilien GmbH und dürfen nicht von Dritten verwendet oder weitergegeben werden.

Rarität: Denkmalgeschützte Villa auf Parkgrundstück

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
3.850.000,00 EUR
Kaufpreis
81243 München
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Am Westrand von München entstanden um 1900 in grüner Lage vier ­benachbarte Jugendstil-Siedlungen von großer städtebaulicher Bedeutung. Diese historischen „Pasinger Villenkolonien“ nach Plänen so berühmter Architekten wie August Exter, Bernhard Borst und Richard Riemerschmid hatten Modellcharakter und sollten wohlhabenden Bürgern aus der Hauptstadt die Möglichkeit bieten, fernab von Hektik und Enge in einer idyllischer Gartenlandschaft zu leben.

Die angebotene Villa liegt absolut ruhig inmitten der geschichtsträchtigen „Waldkolonie“. Das von Villen geprägte Wohngebiet ist nur wenige Schritte von den weitläufigen Grünanlagen des Pasinger Stadtparks entfernt. Die ­gepflegte historische Bausubstanz der Umgebung, die unmittelbare Nähe zu Kindergärten, Grundschulen und dem renommierten Karls-Gymnasium sowie die herrlich grüne Umgebung mit viel altem Baumbestand bieten ein sehr angenehmes, familienfreundliches und stilvolles Wohnumfeld.

In der nahen Ortsmitte von Pasing sind alle Annehmlichkeiten einer autarken Kleinstadt zu finden: die „Pasing Arcaden“ mit über 100 Geschäften, der Pasinger Viktualienmarkt, Post, Banken, Stadtbibliothek, ein eigenes Rathaus, Schulen aller Sparten und die Hochschule München. Mit einem Hallen- und Freibad, einem Eissportstadion und mehreren Sportvereinen ist Pasing bekannt für seinen hohen Freizeit- und Erholungswert.

Angeboten von
RIEDEL Immobilien GmbH
Herrn/Frau Burkhard L. Heiland
Tizianstraße 50
80638 München


Impressum des Anbieters

Impressum des Anbieters

Impressum Freitext:
RIEDEL Immobilien GmbH
Tizianstraße 50
80638 München
+49 (0)89 15 94 55-0
+49 (0)89 15 94 55-15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro Schwabing
Hohenzollernstraße 21
80801 München
+49 (0)89 15 94 55-30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro Bogenhausen
Prinzregentenstraße 70
81675 München
+49 (0) 89 15 94 55-40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büro Gräfelfing
Bahnhofstraße 77
82166 Gräfelfing
+49 (0)89 15 94 55-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführende Gesellschafter
Heiner Riedel, Markus Riedel

Prokuristen
Ralf Heidemann, Maximilian Riedel

Handelsregister
Amtsgericht München

Registernummer
HRB 120259
USt.-Id.-Nr. 
DE192124062

Berufskammer und Aufsichtsbehörde
IHK München, Max-Joseph-Str. 2, 80333 München

Die Gewerbeerlaubnis gem. §34 c GewO wurde durch die Landeshauptstadt München erteilt.
Besucherzähler
  204 Besucher seit 22.11.2019
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=