Traumhafter Landsitz mit See und 30 ha Grundstück in den Vogesen - 90 Min von Basel / Lörrach / Freiburg

Traumhafter Landsitz mit See und 30 ha Grundstück in den Vogesen - 90 Min von Basel / Lörrach / Freiburg

See von 3 ht
Haupthaus
Haupthaus
Entree Haupthaus
ZG Haupthaus Sandsteintreppe
ZG Haupthaus
ZG Haupthaus Sandsteintreppe
Haupthaus
Haupthaus
Teilmassiver Schuppen
Gästehaus
Gästehaus
Wohnhaus
Wohnhaus
Wohnhaus
Grüne Anlage
Zugang zur Terrasse
Terrasse
Garten
Holzschuppen ca. 10 m x 6 m
Gepflegter Waldweg Richtung See
See von3 ht
Dominante Lage
See von3 ht
Gemüsegarten
Gemüsegarten
See von3 ht
E. G. Haupthaus
E. G. Haupthaus
E. G. Flur Haupthaus
E. G. Haupthaus
E. G. Haupthaus
E. G. Haupthaus
E. G. Haupthaus
E. G. Haupthaus
Haupthaus Ess-Ecke
Haupthaus Lese-Ecke
Haupthaus
Haupthaus
Haupthaus Flur
Haupthaus
Haupthaus Küche
Haupthaus Schlafzimmer
HaupthausSchlafzimmer
Gästehaus Schlafzimmer
DSC
Gästehaus Küche
O. G. Haupthaus Küche
Wohnhaus offenes Kamin
Wohnhaus Schlafzimmer
Wohnhaus Küche
Wohnhaus Badezimmer
Badezimmer mit Wanne
Badezimmer mit Wanne
Ölheizkessel
Gewölbe Weinkeller
QR-Code
1.430.000,00 EUR
Kaufpreis
--
70270 Mélisey
Übersicht
Objekt-Nr. 1180
Objektart Haus
Objekttyp Bauernhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Frankreich
Bundesland Bourgogne-Franche-Comté
PLZ 70270
Ort Mélisey
Preise und Kosten
Kaufpreis 1.430.000,00 EUR
Maklerprovision Ortsüblich
Außenstellplätze 12
Garagen 2
Flächen
Wohnfläche ca. 550,00 m²
Nutzfläche 600,00 m²
Grundstück 300.000,00 m²
Ausstattung
Zimmer 16,0
Schlafzimmer 12
Badezimmer 7
Gäste WC ja
Balkon/Terrasse 2
Terrassen 2
Küche Einbauküche
Kamin ja
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Öl
Zustandsangaben
Zustand gepflegt
Energieverbrauch
Befeuerung Öl
Sonstiges
verfügbar ab Sofort
als Ferienimmobilie geeignet ja
Ausblick Ferne

Objektbeschreibung

Das Anwesen in Alleinlage liegt absolut ruhig und sonnig im Naturpark des 1,000-Seegebiets. Es bietet einen schönen Ausblick auf die umgebenden Wiesen und Wälder sowie die Hochvogesen.

Mit seinem Gebäudeensemble aus drei Wohnhäusern und diversen Nebengebäude, wirkt es wie ein kleiner Weiler und bildet einen geschützten Innenhof.

Es handelt sich, aufgrund Grundstückgrösse, topographischer Vielfalt und Gebäudesubstanz, um eine absolute Rarität (Bauverbot im Naturpark).
Durch Zukauf von ca. 5 ha würde der Eigentümer eigenes Jagdrecht erhalten.

Die gute Zufahrt über einen geschotterten Feldweg endet ca. 230 m abseits einer asphaltierten Kommunalstrasse, In wenigen Minuten erreicht man die Nebenortschaft mit kleinen Geschäften für den täglichen Bedarf.

Aussergewöhnlich ist das grosse und rund um die Häuser liegende Grundstück mit ca. 30 ha. Und natürlich der 3 ha grosse See. Das weitere Grundstück besteht aus ca. 20 ha Laub-Misch- und Nadelwald sowie ca. 4 ha Wiesenflächen.
Pferdehaltung und sonstige Tierhaltung wäre möglich.
Ein terrassenförmig angelegter Hausgarten mit eigener Quelle sowie Zisternen bei den Häusern versorgt die Bewohner mit Obst und Gemüse.
Wer Lebensqualität auf dem Lande sowie Ruhe und Natur sucht, kann sich mit diesem Anwesen einen Traum erfüllen.
Aufgrund der Grösse wären Erwerb/Nutzung auch durch mehrere Parteien möglich. Auch gewerbliche Aktivitäten wie Ferienvermietung, Vergabe von Angelkarten, Seminarhaus und vieles sind denkbar.
Inventar wie Küchenausstattung, Geschirr, Besteck, Gardinen... sowie Maschinen, Werkzeuge, Traktor, Radlader, Bagger, Mäher, Baumaschinen, können komplett übernommen werden (Preise ggf. Verhandlungssache).

Ausstattung

Drei komplett sanierte Häuser
See von 3 Hektar
Teich, Bach, Quellen
Grundstück von 30 Hektar

Bestehende Anschlüsse:
- Strom
- Telefon
- Internet
- Tiefbrunnen-Quellen

AUSSTATTUNG:

1) Haupthaus mit 2 Wohnungen

Raumaufteilung:

EG - Wohnung 125 m² Wohnfläche:

- Entree - Loggia Schmiedeeisengitter
- Heizungsraum mit Öltanks u. zentraler Wasserversorgung
- Wohnhalle mit verglastem Sandsteinrundbogen, Kaminofen und Durchgang zum Garten
- Wohnzimmer mit original erhaltenem Sandsteinkamin, und offene Kamin, dieser Raum verfügt über direkter Zugang zum Garten u. Terrasse
- Küche mit Einbauten, Speisekammer
- Schlafzimmer
- Bad mit Dusche, WC
Diese Wohnung verfügt sowohl über Zentralheizung als auch Kaminöfen

ZG - Über eine Sandsteintreppe:

im Entree zugängliches Zimmer

OG + DG - Wohnung 140 m² Wohnfläche:

OG:
- Entree mit Garderobe
- Grosszügiger Wohnbereich auf zwei Ebenen mit freistehendem Kachelofen, Essplatz, Lese-Ecke, usw.
- Küche mit Einbauten
- Flur
- Gäste Toilette
- Grosszügiges Bas mit Dusche, Toilette, Bidet, zwei Waschtischen, Wäscheschränken
- Grosses Schlafzimmer
- Kinderzimmer

DG:

- Grosses Schlafzimmer

Zustand: Dieses ehemalige Bauernhaus wurde unter Erhaltung des Charakters, sehr aufwändig und fachmännisch von Grund auf saniert und renoviert. Es befindet sich in hervorragendem Zustand.

Beheizung: mit einer Viessmann Ölzentralheizung

Wasserversorgung: Tiefbrunnen-Quellwasser
Nebengebäude: Teilmassiver Schuppen als Seitenanbau

2) Wohnhaus

Raumaufteilung:

UG - Zwei Kellergewölbe:

Das eine dient als Stellplatz für die Öltanks sowie eine grosse Tiefkühltruhe und im anderen ist die Viessmann Ölzentralheizung sowie ein Hauswasserwerk mit Zisterne installiert.

EG

- Diele
- Garderobe
- WC mit Dusche
- Küche mit Einbauten u. einem Pizzaofen
- Wohn-Esszimmer mit Ausgang zu einer Terrasse
- Kaminzimmer mit offenem Sandsteinkamin

OG

- Wohnzimmer mit grosser Fensterfront u. Zugang zu einer weiteren Terrasse mit Aussengrill
- Schlafzimmer
- Duschbad , 2 Waschbecken, WC
- Grosses Zimmer

Zustand: Dieses Natursteinhaus wurde von Grund auf renoviert und befindet sich in sehr gutem Zustand.

Beheizung: mit einer Viessmann Ölzentralheizung

Wasserversorgung: Über die zentrale Wasserversorgung, Tiefbrunnen-Quellwasser, mit eigenem Hauswasserwerk und Zisterne.

3) Gästehaus

Raumaufteilung:

UG

- Zwei Abstell- u. Lagerräume, Toilette, Hauswasserwerk u, Zisterne.

EG

- Küche mit Einbauten
- Offener Essplatz
- Duschbad und WC
- Wohnzimmer mit Kaminofen mit Zugang auf 1 Terrasse

OG

- Schlafzimmer

Zustand: Das renovierte Haus befindet sich in sehr gutem Zustand.

Beheizung: mit Elektroheizkörpern und Kaminofen

Wasserversorgung: Über die zentrale Wasserversorgung, Tiefbrunnen-Quellwasser, mit eigenem Hauswasserwerk und Zisterne.

4) Nebengebäude

Das Anwesen wird durch mehrere Nebengebäude abgerundet. Diese Gebäude bilden zusammen mit den Wohngebäuden ein harmonisches Ensemble und stellen eine funktional wichtige Ergänzung dar.

Backhaus:

Massives Bruchsteingebäude mit einem Weinkeller im UG und einem Lagerraum im EG mit historischem Backofen.

Werkstatt und Garage:

Massives Natursteingebäude mit Werkstatt im EG und Lagerraum im OG; seitlich angebaute massive Garage.

Holzschuppen ca. 10 m x 6 m:

Neu erstellter Holzschuppen dient als Garage für diverse Maschinen wie Bagger, Radlader, Mähmaschinen, Traktor usw.

Teilmassiver Schuppen ca. 10 m x 5 m:

Ebenfalls neu erstellt.

Turbinenhäuschen:

Das kleine, ehemalige Turbinenhäuschen aus Naturstein, diente anfangs des letzten Jahrhunderts der Stromerzeugung, Oberhalb mehrere Staubecken über welche die Turbine angetrieben wurde.
Dies wurde aus nostalgischen Gründen ebenfalls renoviert und die Turbine im Hof zwischen den Wohnhäusern aufgestellt.

5) Grundstück

Rund um das Anwesen liegendes Grundstück mit ca. 30 ha, davon 20 ha Mischwald und Fichtenwald und ca. 4 ha Wiesen oder Weideflächen, einem 3 hat grossen See und einem kleinen Teich.

Grosser See:

Der grosse See von ca. 3 hat liegt herrlich eingebettet in einem Talkessel inmitten von Wiesen und Wälder und wird vorwiegend von Quellen und einem kleinen Bach gespeist.
Es wurde über Jahre einen einmaligen Fischbestand aufgebaut, der sich in einem biologischen Gleichgewicht befindet,
Im See tummeln sich Karpfen, Hechte, Zander, Barsche, Schleien, Rotaugen, usw. sowie Krebse. Die Tiefe von bis 4 Metern sichert den Fischen sowohl im Sommer als auch im Winter hervorragende Lebensbedingungen.
Selbstverständlich eignet sich der See auch zum Baden und Boot fahren.
Am Ufer befindet sich auf einer betonierten Plattform ein überdachter Freisitz mit Grillplatz und einem Sandstein Brunnen mit Quelle.
Ein terrassenartiger Gemüse und Obstgarten wurde hinter dem Haupthaus angelegt.

Teich:

Ein Teich liegt direkt unterhalb der Wohnhäuser und hat eine Grösse von ca. 3000 m².
Der Teich wird von Quellen und insbesondere von einem Waldbach, welcher auch Überlauf des grossen Sees ist, gespeist und verfügt ebenfalls über einen grossen Fischbestand.

Lagebeschreibung

Im Gebiet "Mille Etangs", freistehende dominante Lage im Grünen mit Fernblick.

90 Min von Basel / Lörrach / Freiburg

Sonstiges

Das Anwesen hat eine interessante Südwestausrichtung

Geeignet für Pferdehaltung und sonstige Tierhaltung

Ein wichtiger Punkt wäre im Falle einer Finanzierung, dass die Deutschen Banken momentan die Objekte in Frankreich nicht finanzieren.
Die französischen Banken finanzieren problemlos zum Beispiel auch dieses Objekt; man benötigt mindestens ca. 20 % Eigenkapital und das dementsprechende Einkommen.

Auf Wunsch ist es uns möglich Sie bei einer namhaftenfranzösischer Bank mit deutschsprachigenSachbearbeitern zu empfehlen.

Es ist uns nicht möglich bei diesem Objekt Lageplan, Adresse, Anschrift für Google, usw. vorab bekannt zugeben.
Lage und Objekt können Sie Mittels einer Besichtigung direkt und objektiv bewerten.

Weitere Fragen beantworten wir gern und für Besichtigung stehen wir zur Verfügung, zufriedene Kunden sind unser Ziel:

CaaDirect Immobilien R. Schmitt: +33 76 149 31 73

Für Transaktionen in Frankreich, unser Französischer-Partner: CRESCERE SAS - Carte T 351 RCS522071760

Traumhafter Landsitz mit See und 30 ha Grundstück in den Vogesen - 90 Min von Basel / Lörrach / Freiburg

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
1.430.000,00 EUR
Kaufpreis
--
70270 Mélisey

Lagebeschreibung

Im Gebiet "Mille Etangs", freistehende dominante Lage im Grünen mit Fernblick.

90 Min von Basel / Lörrach / Freiburg

Angeboten von
CaaDirect GmbH
Herr R. Schmitt
. .
4051 Basel


Impressum des Anbieters

Impressum des Anbieters

Impressum Freitext:
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Immobilien Sämtliche Angebote erfolgen auf Grundlage der nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Sie werden durch den Empfänger anerkannt, sofern er von diesen Angeboten Gebrauch macht, so z.B. durch Annahme einer Offerte bzw. einer Mitteilung (schriftlich oder mündlich) über des betreffende Objekt/Angebot. 1. Angebote: Unsere Angebote erfolgen aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf/Vermietung bleiben vorbehalten. 2. Vorkenntnis des Angebotsempfängers Unsere Angebote sind ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt und dürfen ohne unsere schriftliche Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben werden. Bei Weitergabe -auch auszugsweise - an Dritte ohne unsere Zustimmung haftet der Weitergebende für die volle Courtage, wenn ein Vertrag zustande kommt. 3. Tätig werden für den anderen Vertragspartner Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden. 4. Weiteres Geschäft/ anderes Geschäft Unser Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäfts ein anderes zustande kommt (Kauf statt Miete oder umgekehrt, Erwerb in der Zwangsversteigerung statt Kauf, u. a.), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht. Das gleiche gilt, wenn mit dem Käufer bzw. Verkäufer oder dem Mieter bzw. Vermieter ein anderes Geschäft als das beabsichtigte zustande kommt. 5. Vorkenntnis des Angebotsempfängers Der Empfänger eines Angebots, dem das angebotene Verkaufs- oder Vermietungsobjekt bereits bekannt ist, ist verpflichtet, uns dies unverzüglich -spätestens innerhalb von 3 Tagen - schriftlich anzuzeigen. Unterläßt er diese Anzeige, ist er im Falle eines Vertragsabschlusses über das im Angebot nachgewiesene Objekt zu Zahlung der vereinbarten Provision verpflichtet. 6 Provision Unser Provisionsanspruch besteht und wird fällig, sobald aufgrund unseres Nachweises bzw. unserer Vermittlung bezüglich des von uns benannten Objektes ein Vertrag geschlossen bzw. beurkundet worden ist. Eine Mitursächlichkeit unserer Tätigkeit ist ausreichend. Der Provisionsbetrag ist ohne Abzug innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserteilung zu zahlen. Mehrere Auftraggeber haften für die vereinbarte Provision als Gesamtschuldner. Nach Verzugseintritt sind Verzugszinsen in Höhe von 3,5 % p.a. über dem Basissatz fällig. Der Provisionsanspruch entfällt nicht, wenn der Vertrag aufgrund Eintritt einer auflösenden Bedingung erlischt oder ein Rücktrittsrecht ausgeübt wird, wenn die andere Partei den Rücktritt zu vertreten hat. Wird ein Anfechtungsrecht durch den Angebotsempfänger (unseren Kunden) ausgeübt, das nicht durch arglistige Täuschung seitens der anderen Partei begründet ist, tritt an Stelle unseres Provisionsanspruches ein Schadensersatzanspruch gegen den Anfechtenden. Wird der Vertrag zu anderen als den von uns ursprünglich angebotenen Bedingungen abgeschlossen oder kommt er über ein anderes Objekt des von uns nachgewiesenen Vertragspartners zustande, so berührt dies unseren Provisionsanspruch nicht, sofern das zustande kommende Geschäft mit dem von uns angebotenen wirtschaftlich identisch ist oder in seinem wirtschaftlichen Erfolg nur unwesentlich von dem angebotenen Geschäft abweicht. Entsprechendes gilt auch, wenn ein anderer als der ursprünglich vorgesehene Vertragstyp infolge unserer Vermittlungstätigkeit geschlossen wird. CaaDirect Real Estate
Firmenname:
CaaDirect GmbH
Firmenanschrift:
________________ 4051 Basel - Schweiz
Telefon:
+41 79 193 75 82
Vertretungsberechtigter:
lic. rer. pol. Lukas Brodbeck
Berufsaufsichtsbehoerde:
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Immobilien Sämtliche Angebote erfolgen auf Grundlage der nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Sie werden durch den Empfänger anerkannt, sofern er von diesen Angeboten Gebrauch macht, so z.B. durch Annahme einer Offerte bzw. einer Mitteilung (schriftlich oder mündlich) über des betreffende Objekt/Angebot. 1. Angebote: Unsere Angebote erfolgen aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf/Vermietung bleiben vorbehalten. 2. Vorkenntnis des Angebotsempfängers Unsere Angebote sind ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt und dürfen ohne unsere schriftliche Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben werden. Bei Weitergabe -auch auszugsweise - an Dritte ohne unsere Zustimmung haftet der Weitergebende für die volle Courtage, wenn ein Vertrag zustande kommt. 3. Tätig werden für den anderen Vertragspartner Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden. 4. Weiteres Geschäft/ anderes Geschäft Unser Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäfts ein anderes zustande kommt (Kauf statt Miete oder umgekehrt, Erwerb in der Zwangsversteigerung statt Kauf, u. a.), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht. Das gleiche gilt, wenn mit dem Käufer bzw. Verkäufer oder dem Mieter bzw. Vermieter ein anderes Geschäft als das beabsichtigte zustande kommt. 5. Vorkenntnis des Angebotsempfängers Der Empfänger eines Angebots, dem das angebotene Verkaufs- oder Vermietungsobjekt bereits bekannt ist, ist verpflichtet, uns dies unverzüglich -spätestens innerhalb von 3 Tagen - schriftlich anzuzeigen. Unterläßt er diese Anzeige, ist er im Falle eines Vertragsabschlusses über das im Angebot nachgewiesene Objekt zu Zahlung der vereinbarten Provision verpflichtet. 6 Provision Unser Provisionsanspruch besteht und wird fällig, sobald aufgrund unseres Nachweises bzw. unserer Vermittlung bezüglich des von uns benannten Objektes ein Vertrag geschlossen bzw. beurkundet worden ist. Eine Mitursächlichkeit unserer Tätigkeit ist ausreichend. Der Provisionsbetrag ist ohne Abzug innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserteilung zu zahlen. Mehrere Auftraggeber haften für die vereinbarte Provision als Gesamtschuldner. Nach Verzugseintritt sind Verzugszinsen in Höhe von 3,5 % p.a. über dem Basissatz fällig. Der Provisionsanspruch entfällt nicht, wenn der Vertrag aufgrund Eintritt einer auflösenden Bedingung erlischt oder ein Rücktrittsrecht ausgeübt wird, wenn die andere Partei den Rücktritt zu vertreten hat. Wird ein Anfechtungsrecht durch den Angebotsempfänger (unseren Kunden) ausgeübt, das nicht durch arglistige Täuschung seitens der anderen Partei begründet ist, tritt an Stelle unseres Provisionsanspruches ein Schadensersatzanspruch gegen den Anfechtenden. Wird der Vertrag zu anderen als den von uns ursprünglich angebotenen Bedingungen abgeschlossen oder kommt er über ein anderes Objekt des von uns nachgewiesenen Vertragspartners zustande, so berührt dies unseren Provisionsanspruch nicht, sofern das zustande kommende Geschäft mit dem von uns angebotenen wirtschaftlich identisch ist oder in seinem wirtschaftlichen Erfolg nur unwesentlich von dem angebotenen Geschäft abweicht. Entsprechendes gilt auch, wenn ein anderer als der ursprünglich vorgesehene Vertragstyp infolge unserer Vermittlungstätigkeit geschlossen wird. CaaDirect Real Estate
Besucherzähler
  711 Besucher seit 29.03.2018
Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=